Einbau-Tutorial-Banner

Einbau Tutorials der GPSoverIP GmbH

Zur Erleichterung gibt es neben den Einbauanleitungen auch zahlreiche Easy-Helper-Clips (Videoclips, die während eines Einbaus auf einfache Weise freihand aufgenommen wurden), die zur Unterstützung beim Einbau eines GPSauge, im Internet abgerufen werden können. Bitte haben Sie Verständnis dafür, wenn in dem Video-Tutorial Ihre Konstellation nicht zu 100% dargestellt werden kann. Durch Abweichungen innerhalb eines Fahrzeugtyps und aufgrund kundenspezifischer Anforderungen, ist dies nicht zu vermeiden. Daher empfehlen wir stets mehrere Videos die für Sie in Betracht kommen könnten ins Auge zu fassen. Die Videos sollten stets von Anfang bis zum Ende verfolgt werden. Nur so können Fehler beim Einbau vermieden werden und alle wichtigen Informationen weitergegeben werden, was letztendlich die Einbauzeit stark verkürzt. Natürlich kann der Nutzer auch über die Google Suche oder der Suche unter YouTube die Videos finden. Einfach Schlagworte wie „GPSoverIP Tutorials“ eingeben und schon erscheinen zahlreiche Videos neuerer und älterer Einbauten.

GPSoverIP Support

GPSoverIP GmbH

Hauptbahnhofstraße 2

97424 Schweinfurt

 

Tel.: +49-9721 - 79 69 73-30

Tutorial E038:

GPSoverIP Einbau Tutorial – Fendt-Traktor (Vario 516) mit Bucher-Aufbau - Telematiklösung für Winterdienst


In diesem Tutorial wird an einem Winterdienst-Fahrzeug der Einbau eines GPSauge IN1v.2 in einem Fendt Vario 516 mit einem Bucher-Aufbau detailliert dokumentiert. Im Detail wird die Abgriffs-Position in Verbindung mit einem Eurosat-Display gezeigt, sowie die hierfür notwendigen Einstellungen. Durch die Telematik-Lösung der GPSoverIP Company wird das Fendt-Fahrzeug um die Funktion Ortung und um die Übermittlung der fahrzeugspezifischen Werte erweitert (Streuer an/aus, Menge etc.). Auch wird durch die Lösung eine Offroad-Auftragsübermittlung zur Verfügung gestellt, sowie eine Übermittlung von allgemeinen Telemetriedaten ermöglicht.




Tutorial E037:

GPSoverIP Einbau Tutorial – Hako Multicar mit Input Box / Telematiklösung für Winterdienst


In diesem Tutorial wird an einem Winterdienst-Fahrzeug der Einbau eines GPSauge IN1v.2 in einen Hako Multicar detailliert dokumentiert. Die Anbringung erfolgt in Verbindung mit der Streuanlage von Aufbauhersteller AEBI Schmidt. Im Detail wird der Abgriff eines Proportinalventils mittels einer speziellen Schaltung gezeigt. Durch die Telematik-Lösung der GPSoverIP Company wird das Hako Multicar-Fahrzeug um die Funktion Ortung und um die Übermittlung der fahrzeugspezifischen Werte erweitert (Streuer an/aus). Hinweis: Zur Bit- und Signalerkennung für den Streuer, muss bei einer Bestellung für ein AEBI Schmidt-Streufahrzeugaufbau beachtet werden, dass es sich hierbei nicht um eine Standardinputbox handelt, sondern um eine für diesen Einsatz spezifische Inputpox, mit einem digitalen und einem analogen Eingang, wobei der analoge Eingang Filter enthält.




Tutorial E040:

GPSoverIP Einbau Tutorial – Hako Multicar mit AEBI-Schmidt-Aufbau / Telematiklösung für Winterdienst


Hinweis: Dieses Tutorial ist eine Kopie eines bereits vorhandenen Tutorials. In der Erweiterung des Videos wird eine zweite Anschlussmöglichkeit aufgezeigt. In diesem Tutorial wird an einem Winterdienst-Fahrzeug der Einbau eines GPSauge IN1v.2 in einen Hako Multicar dokumentiert. Die Anbringung erfolgt in Verbindung mit der Streuanlage von Aufbauhersteller AEBI Schmidt. Im Detail wird der Abgriff eines Proportinalventils mittels einer speziellen Schaltung gezeigt und am Ende des Videos eine Alternative über die Schnittstelle. Durch die Telematik-Lösung der GPSoverIP Company wird das Hako Multicar-Fahrzeug um die Funktion Ortung und um die Übermittlung der fahrzeugspezifischen Werte erweitert (z.B. Streumenge). Hinweis: Zur Bit- und Signalerkennung für den Streuer, muss bei einer Bestellung für ein AEBI Schmidt-Streufahrzeugaufbau beachtet werden, dass es sich hierbei nicht um eine Standardinputbox handelt, sondern um eine für diesen Einsatz spezifische Inputpox, mit einem digitalen und einem analogen Eingang, wobei der analoge Eingang Filter enthält. Bei der Alternative über die Schnittstelle wird jedoch nur ein Kabel mit der Artikelnummer 16845000 benötigt.




Tutorial E039:

GPSoverIP Einbau Tutorial – MAN TGA mit Dammann-Aufbau - Telematiklösung für Winterdienst


In diesem Tutorial wird an einem Winterdienst-Fahrzeug der Einbau eines GPSauge IN1v.2 in einem MAN TGA mit einem Dammann-Aufbau dokumentiert. Hierbei wird die Abgriffs-Position vom Aufbauherstellers Dammann mittels eines Pegelwandlers gezeigt, sowie die hierfür notwendigen Einstellungen. Durch die Telematik-Lösung der GPSoverIP Company wird der MAN TGA-LKW um die Funktion Ortung und um die Übermittlung der fahrzeugspezifischen Werte erweitert (Streuer an/aus, Menge etc.). Auch wird durch die Lösung eine Offroad-Auftragsübermittlung zur Verfügung gestellt, sowie eine Übermittlung von allgemeinen Telemetriedaten ermöglicht.



Tutorial E003:

GPSoverIP Einbau Tutorial - MAN TGS mit Input Box / Telematik für MAN mit dem GPSauge IN1 v.2


In diesem Tutorial wird an einem Teerkocher-Fahrzeug der Einbau eines GPSauge IN1 v.2 in einen MAN TGS detailliert dokumentiert. Unter anderem wird auch die Kontaktierung zur Fahrzeugtelemetrie und zum Digitalen Tacho gezeigt, sowie die Kontaktierung zu fahrzeugspezifischen Daten mittels einer Input-Box. Durch die Telematik-Lösung der GPSoverIP Company wird der MAN TGS um die Funktion CAN/FMS-Übertragung, Remote Download, Ortung und um die Übermittlung der fahrzeugspezifischen Werte erweitert.




Tutorial E007:

GPSoverIP Einbau Tutorial - MAN TGX / MAN Telematik mit einem GPSauge IN1 v.2 - Arat-Unterschalenhalterung


In diesem Tutorial wird an einem Tanklastfahrzeug der Einbau eines GPSauge IN1 v.2 in einen MAN TGX detailliert dokumentiert. Die Anbringung erfolgt in Verbindung mit einer Arat-Unterschalenhalterung. Unter anderem wird auch die Kontaktierung zum Digitalen Tacho, zur Fahrzeugtelemetrie gezeigt. Durch die Telematik-Lösung der GPSoverIP Company wird der MAN TGX um die Funktion des Remote Downloads, CAN/FMS-Übertragung, Ortung, Kommunikation, Navigation und dem Auftragsmanagement erweitert.




Tutorial E030:

GPSoverIP Telematik: Einbau Tutorial – Mercedes Sprinter mit EuroScan Temperaturschreiber


In diesem Tutorial wird der Einbau eines GPSauge IN1 v.2 in Verbindung mit einem EuroScan-Temperaturschreiber dokumentiert. Die Lösung dient zur Erfassung der Temperaturdaten im Laderaum. Der Abruf der erfassten Daten kann zum einen mittels der dokumentierten API erfolgen, als auch über den GPS-Explorer. Durch die Telematik-Lösung der GPSoverIP Company wird der Mercedes Sprinter um die Funktion FMS/CAN-Übertragung, Ortung, Navigation und um die Übermittlung der fahrzeugspezifischen Werte erweitert (Temperaturdaten). Auch wird die Kontaktierung zur Rückfahrkamera der Firma Mekratonic in Verbindung mit dem GPSauge IN1 v.2 erläutert.




Tutorial E008:

GPSoverIP Einbau Tutorial - Mercedes Actros MP3 / Telematik für Mercedes LKW


In diesem Tutorial wird an einem Tanklastfahrzeug der Einbau eines GPSauge IN1 v.2 in einen Mercedes Actros MP3 detailliert dokumentiert. Unter anderem wird auch die Kontaktierung zum Digitalen Tacho, zur Fahrzeugtelemetrie und die Freischaltung des VDO Digitalen Tachos, sowie die Freischaltung des COTEL- Interface gezeigt. Durch die Telematik-Lösung der GPSoverIP Company wird der Mercedes Actros MP3 um die Funktion des Remote Downloads, CAN/FMS-Übertragung, Ortung, Kommunikation, Navigation und dem Auftragsmanagement erweitert.




Tutorial E004:

GPSoverIP Einbau Tutorial - Mercedes Atego mit Input Box / Telematiklösung für Winterdienst


In diesem Tutorial wird an einem Winterdienst-Fahrzeug der Einbau eines GPSauge MI6 in einen Mercedes Atego detailliert dokumentiert. Die Anbringung erfolgt in Verbindung mit der Streuanlage von Aufbauhersteller Schmidt. Unter anderem wird auch die Kontaktierung zur Fahrzeugtelemetrie gezeigt. Durch die Telematik-Lösung der GPSoverIP Company wird der Mercedes Atego um die Funktion CAN/FMS-Übertragung, Ortung und um die Übermittlung der fahrzeugspezifischen Werte erweitert (Streuer, Schieber). Hinweis: Zur Bit- und Signalerkennung für den Streuer, muss bei einer Bestellung für ein Schmidt-Streufahrzeugaufbau beachtet werden, dass es sich hierbei nicht um eine Standardinputbox handelt, sondern um eine für diesen Einsatz spezifische Inputpox, mit einem digitalen und einem analogen Eingang, wobei der analoge Eingang Filter enthält.




Tutorial E021:

GPSoverIP Einbau Tutorial - Binnenschiff mit CAN Bus / Telematik für Binnenschiff


In diesem Tutorial wird der Einbau eines GPSauge MI6 CAN in einem Binnenschiff mit CAN-Bus-Anbindung gezeigt. Die CAN-Bus-Anbindung/Umwandlung erfolgt durch das Siemens-Modul Siemens CM CANopen, welches anschließend mit dem GPSauge MI6 CAN verbunden wird. Durch die Telematik-Lösung der GPSoverIP Company wird das Binnenschiff um die Funktion der CAN/FMS-Übertragung und der Ortung erweitert.




Tutorial E025:

GPSoverIP Einbau Tutorial - Renault Master mit Scanner / Telematik für Renault Master


Die Umsetzung einer kundenspezifischen Lösung in Verbindung mit einem bereits vorhandenen Handscanner der Serie Cipher Lab 8300 wird in diesem Tutorial dokumentiert. Die Lösung dient zur Erfassung der Füllstände von Kleidercontainern. Darüber hinaus kann der allgemeine Zustand des Containers ebenfalls erfasst und übermittelt werden. Der Abruf der erfassten Daten kann zum einen mittels der dokumentierten API erfolgen, als auch über den High-Level-Driver. Durch die Telematik-Lösung der GPSoverIP Company wird der Renault Master um die Funktion CAN/FMS-übertragung, Ortung, Navigation, Remote Download und um die übermittlung der fahrzeugspezifischen Werte erweitert (Container-Füllstand/Zustand).




Tutorial E026:

GPSoverIP Einbau Tutorial - Vögele Straßenfertiger / Telematik für Baumaschinen


Details über den Einbau eines GPSauge MI6 in einen Vögele-Straßenfertiger werden in diesem Video-Tutorial dokumentiert. Unter anderem wird auch gezeigt, wie der Abgriff bzw. die Kontaktierung zur Telemetrie erfolgen muss. Zwei Anschlussvarianten zur Telemetrie werden erläutert. Es wird sowohl eine direkte Kontaktierung mittels eines separaten Stromanschlusses gezeigt, als auch die Möglichkeit, die Kontaktierung durch einen vorkonfektionierten Stecker des Baumaschinenherstellers Vögele durchzuführen. Durch die Telematik-Lösung der GPSoverIP Company wird somit die Baumaschine um die Funktion CAN-Übertragung und um die GPS-Ortung erweitert.