High-Level-Driver: ERP- / CRM-Integration leicht gemacht

Neben offenen Schnittstellen zur Integration in Drittprogramme zur Fuhrparkmanagement-Steuerung steht auch der High-Level-Driver (HLD) zur Verfügung, womit die Integration in Ihr ERP-/CRM-System zum Kinderspiel wird. Nach der Installation, die nur wenige Sekunden benötigt, wählen Sie einfach Ihr ERP-/CRM-System aus – und fertig!

Möchten Sie noch mehr Integration in Ihr ERP-/CRM-System um Ihren Fuhrpark optimal zu steuern? Dann nutzen Sie einfach den CSV-Import des HLD’s.

Per Drag & Drop verknüpfen Sie die benötigten/auszutauschenden Daten Ihres ERP-/CRM-Systems – egal ob vom oder zum GPSauge (Telematik-Hardware) um den gewünschten Daten-/Informationsaustausch herzustellen.

Features

  • Einfache Installation und Handhabung
  • Popup-Agent
  • Zahlreiche ERP-/CRM-Emulationen
  • Download und Updates kostenfrei
  • Bidirektionaler Austausch
  • Formatkonverter
  • und vieles mehr ...

Technische Details

Die Protokolle DATAoverIP/CANoverIP laufen - wie auch GPSoverIP (Erläuterungen zu DATAoverIP und GPSoverIP finden Sie auf dem Entwicklerportal) auf der Telematik-Hardware GPSauge. Durch die Ergänzung mit dem HLD wird der Datenaustausch (zu diesen Telematik-Protokollen) zum Kinderspiel. Mit dem HLD müssen die zu übermittelnde Daten nur noch in das richtige Verzeichnis gespeichert werden. Das Format der Daten spielt hierbei keine Rollte. Möchte man z.B. Daten an ein GPSauge (Telematik-Hardware) übermitteln, müssen diese lediglich in das „Out“-Verzeichnis des jeweiligen GPSauges abgelegt werden. Der HLD liefert diese Daten an das DATAoverIP-Protokoll, welches die stabile und sichere Übermittlung over-the-air gewährleitet. Darüber hinaus nimmt der HLD automatisiert die Verschlüsselung und Komprimierung Ihrer sensiblen Daten vor – somit entsteht eine schnelle und sichere Datenübermittlung.

Die Kombination der Telematik-Protokolle DATAoverIP/CANoverIP/GPSoverIP mit dem HLD versetzt Sie in die Lage, jegliche Daten (egal ob CAN-Bus, Videos, RFID, Barcode, Bilder, Dokumente etc.) sicher und schnell zu übertragen und gegenüber abzurufen.

Der HLD wurde speziell für die einfache und schnelle Telematik-/ERP-/CRM-Integration entwickelt.

Bei Fragen hierzu oder zur aktuellen Liste der bereits integrierten ERP-/CRM-Systeme, kontaktieren Sie einfach die Kundenbetreuung der GPSoverIP.

DATAoverIP mit HLD

Im mobilen Austausch zwischen Disposition und bewegten Objekten müssen zahlreiche Informationen ausgetauscht werden. Das DATAoverIP-Protokoll welches speziell für den mobilen Austausch entwickelt wurde, bietet die Möglichkeit jegliche Daten, Dokumente, Bilder etc. stabil und sehr schnell zu übermitteln.

Den Austausch Ihrer Daten über dieses Protokoll, organisiert der HLD. So können Sie z.B. einfach per Drag & Drop die gewünschten Daten – wie z.B. ein Bild – an ein GPSauge (Telematikhardware) übermitteln.  Darüber hinaus sind zahlreiche CRM-/ERP-Emulationen im HLD integriert, womit  Sie einfach per Knopfdruck die Kompatibilität zu Ihrem Programm herstellen.

Sie haben noch Fragen? Jetzt unverbindlich beraten lassen!

Angebotsanfrage

Main
captcha

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

+49 9721 796 973 30
+49 9721 796 973 59

Geben Sie Ihre Telefonnummer an, wenn Sie einen Rückruf wünschen.

Suche
Hardware-Komponenten
Software-Komponenten
Mediathek
E-Mail
Telefon
Support
Zum Online-Shop
Zum GPS-Explorer
Sprache wählen
EN
GR
IT
ES
FR
TR
Seite drucken