Testen Sie die preisgekrönte Telematik-Komplettlösung und überzeugen Sie sich selbst!

Der Testzeitraum ermöglicht es Ihnen das GPSauge in Ihrer eigenen Flotte unverbindlich zu nutzen und die Vorteile des Systems aus erster Hand zu erleben. So haben Sie die Möglichkeit die Leistung unserer Telematik-Komplettlösung in verschiedenen Szenarien auf die Probe zu stellen und sich mit der Bedienung vertraut zu machen.

Teststellung anfordern

Die handliche Lösung

Die vollumfängliche Telematiklösung immer dabei

Das GPSauge FON (Handliche Lösung) ist ein modernes Smartphone, das speziell für die Anforderungen der Telematik konzipiert wurde.

Das GPSauge FON bietet neben klassischen Smartphone-Funktionen eine umfassende Palette an Features, darunter CAN/FMS-Anbindung, Remote Download (digitaler Tacho) und Business-Navigation, die nahtlos in verschiedene Einsatzbereiche integriert werden können. Die beiden Kameras gewährleisten scharfe Aufnahmen die im Zusammenspiel mit dem GPS-Explorer (browserbasiertes Webportal) z.B. direkt an die Disposition gesendet oder in einem Auftrag hinterlegt werden können. Die integrierte NFC-Funktion ermöglicht u.a. die Führerscheinkontrolle im Handumdrehen. Mit dem hellen und hochauflösenden 5,7-Zoll-Touchdisplay gewährleistet das GPSauge FON eine klare Anzeige, selbst bei direktem Sonnenlicht. Die schnelle Hardware sorgt dazu für reibungslose Touch-Bedienung.

Mit seiner technischen Ausstattung und hochwertigen Verarbeitungsqualität ist das GPSauge FON eine zuverlässige Lösung für den täglichen Einsatz überall dort, wo eine handliche Telematiklösung gefragt ist. Durch die herausragende Kompatibilität ist es für den Einsatz in allen Branchen und im Mischfuhrpark bestens gerüstet. Mit dem GPSauge FON haben Sie die Kontrolle in der Hand und profitieren gleichzeitig von den Vorteilen einer erstklassigen und mehrfach ausgezeichneten Telematiklösung, die sich Ihren Anforderungen anpasst.

360° Ansicht

0%

    Kurzvorstellung

    Video Play-Button

    Technische Daten

    Die professionelle Telematik
    Das GPSauge Phone ist DIE professionelle Telematik mit DER Hardware, welche explizit für den Telematik Markt entwickelt wurde und sich im Detail auf die Anforderungen von professionellen Anwendern ausrichtet.

    Das GPSauge Phone ist für den Businessanwender, der seine Investition langfristig geschützt wissen möchte.
    Technische Daten

    Jetzt unverbindlich testen

    Testen Sie die professionellste Telematiklösung ausgiebig, unverbindlich und kostenfrei und überzeugen Sie sich selbst vom leistungsstärksten Telematiksystem.

    Hinterlassen Sie einfach Ihre Kontaktdaten und Ihr Kundenbetreuer unterstützt Sie von der Produktauswahl bis hin zur Produktplatzierung in Ihrem Fahrzeug - er kümmert sich um alles und steht Ihnen während des gesamten Testzeitraumes zu jeglichen Fragen zur Seite.

    • Kostenfreier Test
    • anhand Ihrer Anforderungen
    • anhand Ihrer Unternehmensstruktur
    • Ihr persönlicher Kundenbetreuer begleitet Sie

    Auszeichnungen

    Die Leistungsfähigkeit, Innovationen und Flexiblität der GPSoverIP Telematik-Produkte wird durch mehrfache Auszeichnungen immer wieder bestätigt.

    Die ganzheitliche Telematik für die verschiedensten Branchen, gebildet aus dem Zusammenspiel GPSauge (Telematik-Hardware) und GPS-Explorer (zugehöriges Flottenmanagement-Portal), ist die am zahlreichsten ausgezeichnete und beständigste Telematik-Einheit im deutschen Markt.

    • Der Wettbewerb zum Deutschen Telematik Preis wird seit 2015 alle 2 Jahre durch die Dekra und den ETM-Verlag ausgetragen. Dabei wird den Anbietern in verschiedenen Kategorien über mehrere Instanzen auf den Zahn gefühlt.

    • Der Wettbewerb zum Deutschen Telematik Preis wird seit 2015 alle 2 Jahre durch die Dekra und den ETM-Verlag ausgetragen. Dabei wird den Anbietern in verschiedenen Kategorien über mehrere Instanzen auf den Zahn gefühlt.

    • Der Wettbewerb zum Deutschen Telematik Preis wird seit 2015 alle 2 Jahre durch die Dekra und den ETM-Verlag ausgetragen. Dabei wird den Anbietern in verschiedenen Kategorien über mehrere Instanzen auf den Zahn gefühlt.

    • Der Wettbewerb zum Deutschen Telematik Preis wird seit 2015 alle 2 Jahre durch die Dekra und den ETM-Verlag ausgetragen. Dabei wird den Anbietern in verschiedenen Kategorien über mehrere Instanzen auf den Zahn gefühlt.

    • Der Wettbewerb zum Deutschen Telematik Preis wird seit 2015 alle 2 Jahre durch die Dekra und den ETM-Verlag ausgetragen. Dabei wird den Anbietern in verschiedenen Kategorien über mehrere Instanzen auf den Zahn gefühlt.

    • Der Wettbewerb zum Deutschen Telematik Preis wird seit 2015 alle 2 Jahre durch die Dekra und den ETM-Verlag ausgetragen. Dabei wird den Anbietern in verschiedenen Kategorien über mehrere Instanzen auf den Zahn gefühlt.

    • Der Deutsche Telematik Preis wird gemeinsam vom ETM Verlag und der Sachverständigen-Organisation Dekra verliehen. Der Kriterienkatalog des angesehenen Preises wurde vom Steinbeis-Transferzentrum Telematik (STZ) unter der Federführung von Professor Dudek entwickelt ...

    • Der Deutsche Telematik Preis wird gemeinsam vom ETM Verlag und der Sachverständigen-Organisation Dekra verliehen. Der Kriterienkatalog des angesehenen Preises wurde vom Steinbeis-Transferzentrum Telematik (STZ) unter der Federführung von Professor Dudek entwickelt ...

    • Der Deutsche Telematik Preis wird gemeinsam vom ETM Verlag und der Sachverständigen-Organisation Dekra verliehen. Der Kriterienkatalog des angesehenen Preises wurde vom Steinbeis-Transferzentrum Telematik (STZ) unter der Federführung von Professor Dudek entwickelt ...

    • Der Deutsche Telematik Preis wird gemeinsam vom ETM Verlag und der Sachverständigen-Organisation Dekra verliehen. Der Kriterienkatalog des angesehenen Preises wurde vom Steinbeis-Transferzentrum Telematik (STZ) unter der Federführung von Professor Dudek entwickelt ...

    • Der Deutsche Telematik Preis wird gemeinsam vom ETM Verlag und der Sachverständigen-Organisation Dekra verliehen. Der Kriterienkatalog des angesehenen Preises wurde vom Steinbeis-Transferzentrum Telematik (STZ) unter der Federführung von Professor Dudek entwickelt ...

    • Das GPSauge IN1 v.2 wurde vom ETM-Verlag und der Sachverständigen-Organisation DEKRA mit dem „Deutschen Telematik Preis 2018“ ausgezeichnet.

    • Das GPSauge IN1 v.2 wurde vom ETM-Verlag und der Sachverständigen-Organisation DEKRA mit dem „Deutschen Telematik Preis 2018“ ausgezeichnet.

    • Das GPSauge IN1 v.2 wurde vom ETM-Verlag und der Sachverständigen-Organisation DEKRA mit dem „Deutschen Telematik Preis 2018“ ausgezeichnet.

    • Das GPSauge IN1 v.2 wurde vom ETM-Verlag und der Sachverständigen-Organisation DEKRA mit dem „Deutschen Telematik Preis 2018“ ausgezeichnet.

    Datenaustausch

    Ob Statistiken aller Art, Fahrtenbücher oder die automatische Erfassung der Arbeitszeit: Mit GPSoverIP lässt sich die Bewegung eines Fahrzeugs lückenlos, stabil und manipulationssicher übertragen – wie mit keinem anderen System.

    GPSoverIP ist die patentierte Technologie, die gezielt zur Übertragung von Telematik-Daten (https://en.wikipedia.org/wiki/GPSoverIP) entwickelt wurde. Die zu übertragenden Paketgrößen betragen nur etwa ein Zehntel gegenüber herkömmlichen Methoden – bei zugleich größerer Stabilität, höherer Dichte und mehr Sicherheit.

    Sekündliche Datenübermittlung

    Da die Datenübermittlung bei GPSoverIP sekündlich stattfindet, spricht man hier von einer echten Live-Ortung bzw. Live-Tracking. So kann GPSoverIP unter anderem auch im Motorsport eingesetzt werden, denn gerade dort ist man auf eine schnelle Übertragung ohne Datenabriss angewiesen.
    Neben der GPS-Position werden über das GPSoverIP-Verfahren auch jegliche Art von Telemetrie-Daten übermittelt, die unter anderem Auskunft über den Arbeitsstatus, die Türbewegung oder den Tankfüllstand geben.

    Komptabilität dank offener Schnittstelle

    Die Live-Darstellung und der Zugriff auf historische Daten kann in jeder Software erfolgen, die an der offenen Schnittstelle von GPSoverIP ansetzt. Die Beschreibung der API mit validierten Schnittstellen steht jedem Entwickler zur Verfügung. So lassen sich die durch GPSoverIP generierten Daten kinderleicht in bereits bestehende Software-Lösungen wie zum Beispiel Warenwirtschaftsprogramme integrieren.

    Vielfältige Möglichkeiten der Kommunikation

    Mittels einer für die smarte Kommunikation speziell integrierten Bluetooth-Funktionalität kann auf denkbar einfache Weise eine ID-Kopplung zu einem Smartphone oder Tablet hergestellt werden. Durch diesen Kopplungs-Status stehen Ihne zahlreiche Zusatzfunktionen - wie beispielsweise das Auftrags- und Tourenmanagement oder die Kommunikation zum Fahrer – zur Verfügung.

    Zusammen mit den Kommunikationsprotokollen und den integrierten Techniken, ergeben sich somit für Sie uneingeschränkte Innovationsmöglichkeiten im Hinblick auf den Datenaustausch, Datenerfassung, Applikationserstellung, Dokumentationen u.v.m.

    Sie werden mit zahlreichen unterstützenden Werkzeugen/Applikationen die diese Kommunikations-/Erfassungsmöglichkeiten nutzen (Containererfassung, Bild- / Unterschriftenübermittlung, Zeiterfassung etc.) unterstützt, die im Lieferumfang enthalten sind. Darüber hinaus bietet das GPSauge OBD eine detaillierte API-Dokumentation, mit welcher sich Ihre eigene smarte Anwendung – wenn gewünscht – mit der Telematikhardware für den Austausch jeglicher Daten (Fahrzeugtelemetriedaten, Auftragsstatus, Digitale Tachodaten etc.) verbinden können.

    Schnelle und einfache Installation / Inbetriebnahme

    Die Installation der GPSaugen ist denkbar einfach, da die Kontaktierung mittels Automotiv-zertifizierten Steckverbindungen innerhalb weniger Minuten durchgeführt werden kann. So lässt sich selbst ein großer Fuhrpark innerhalb kurzer Zeit komplett ausrüsten.

    Zur Integration erhalten Sie einen individuellen Einbausatz, welcher für jedes Fahrzeug genutzt werden kann. Dabei spielt es keine Rolle, ob der zusätzliche Telemetrieabgriff – sofern erforderlich - von einem CAN-Bus (induktiv), FMS-Bus, ISO-Bus, K-Line, MVB, J1708, OBD/OBD II, VDV300 etc. erfolgen soll. Je nach Anforderung muss lediglich die Stromversorgung und das entsprechende Telemetriekabel (z.B. CAN-Plug/ OBD-Plug) angeschlossen werden. Die Kontaktierung ist sowohl an eine 12 Volt- als auch an eine 24 Volt-Bordspannung ohne externen Spannungswandler möglich.

    Die Telematikeinheit (GPSauge) ist - wenn gewünscht - bei Auslieferung bereits vorkonfiguriert und freigeschaltet und somit unmittelbar nach der Installation einsatzbereit. Zur Installation-Unterstützung stehen schriftliche Dokumentationen und Videoanleitungen zur Verfügung.

    Bei Fragen können Sie uns jederzeit kontaktieren.

    Mediathek

    Videos filtern & suchen

    Filter aktiv

    Produkte

    Alle Filter aus/an
    GPSauge OBD
    GPSauge IN1 v.2
    GPSauge MI6 BLE

    Software

    Alle Filter aus/an
    FMS-Auswertung
    Vorstellung
    Überblick
    Diebstahlschutz
    Fahrtenbuch
    Fahrspur-Analyse
    Fahrspur-Editor
    Spesenabrechnung
    Remote-Download
    clickApoint
    HLD
    Objektübersicht
    Kartensteuerung
    Zeitstrahl
    Action-Chooser
    Touraufzeichnung
    Tourerstellung
    Gruppenerstellung
    Auftragsversand
    Lenk- und Ruhezeiten
    Geozonen
    Joker-Funktion

    Montage

    Alle Filter aus/an
    Kabelsatz
    Dacia
    DAF
    Fendt
    EXTEC
    Ford
    Hako
    Hitachi
    Iveco
    Liebherr
    MAN
    Mercedes
    Renault
    Scania
    Setra
    Volvo
    VW
    Vögele
    Aufbauhersteller
    Baumaschinen
    Bus
    Kran
    Rennfahrzeuge
    Schiffe
    Sonderfahrzeuge
    Taxi
    Winterdienst

    Branchen

    Alle Filter aus/an
    Recycling und Entsorgung
    Rennsport
    Spedition/Transportunternehmen
    Schienenverkehr
    Straßenmeistereien/Bauhöfe
    OEM
    Agrar- und Landwirtschaft
    Autohäuser/Autovermieter
    Bauwesen
    Busunternehmen
    Dienstleister
    Handwerk
    Holz- und Forstwirschaft
    Kurier- und Expressdienste
    Lebensmittelbranche
    Taxibranche/Personentransport
    Rettung/Feuerwehr/Polizei
    Executive

    Weiteres

    Alle Filter aus/an
    De-minimis
    Kabel
    Digitaler Tacho
    Input Box
    Kamera
    Pengelwandler
    Ibis
    Scanner
    Taxameter
    Temperaturschreiber
    Bluetooth LE
    Diverses
    Bitte um Geduld.
    Die Webseite ist beschäftigt.

    Sie haben noch Fragen? Jetzt unverbindlich beraten lassen!

    Home/Produkte/Teststellung/Kontodaten

    Main
    Kundenbetreuung direkt kontaktieren: +49 (0) 9721 796973-0
    Die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten hat für uns höchste Priorität. Weitere Einzelheiten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

    +49 9721 796 973 30
    +49 9721 796 973 59

    Geben Sie Ihre Telefonnummer an, wenn Sie einen Rückruf wünschen.

    Suche
    Hardware-Komponenten
    Software-Komponenten
    Mediathek
    E-Mail
    Telefon
    Support
    Zum Online-Shop
    Zum GPS-Explorer
    Sprache wählen
    EN
    GR
    IT
    ES
    FR
    TR
    Seite drucken