Aktuelles

Hier finden Sie veröffentlichte Unternehmens-Nachrichten, Infomationen und Neuigkeiten rund um die GPSoverIP GmbH, sowohl aktuelle als auch aus der Vergangenheit.

Gerne erhalten Sie von uns ein umfangreiches Pressepaket per Post. Ihre Anfrage richten Sie bitte an unsere Pressestelle unter presse(at)GPSoverIP.de.

Aktuelles

06. Oktober 2009 | Bus Blickpunkt

06.10.2009 -

Gute Geschäfte bei Scania – Carauge mit neuen Tematiklösungen
 

Der schwedische Bushersteller Scania hat in den vergangenen Monaten im Busgeschäft gute Geschäfte gemacht. Das meldete die Volkswagen-Nutzfahrzeug-Tochter im August. 200 Stadtbusse hat Scania demnach an SBS in Singapur verkauft, 160 Busse wurden für den Stadtverkehr von Adelaide (Australien) bestellt, und Stagecoach in Großbritannien orderte hundert Busse. Die Schweden liefern nach eigenen Angaben die Chassis, aufgebaut werden die Busse von lokalen Aufbauern.
 

Diebstahl von Bussen, Lkw´s, Pkw´s und Motorrädern haben Hochkonjunktur. In Deutschland und in Europa werden jedes Jahr viele hunderte Fahrzeuge sowie Anhänger und Wechselbrücken als gestohlen, verschwunden oder unterschlagen gemeldet.
 

Das sind Schäden in Milliardenhöhe, die oft nicht durch Versicherungen abgesichert sind. Die Carauge Telematik ist ein Unternehmen der K&R Company in Marbach am Neckar. Es handelt sich um ein klassisches IT-Systemhaus, mit Schwerpunkt IT-Infrastrukturen für Unternehmen. Zu den Kunden gehören u.a. Firmen, die nach funktionellen Lösungen zur Verwaltung ihres Fuhrparks suchen. Im Kern geht es darum, die aktuelle Geoposition von Fahrzeugen in kurzen Intervallen und ohne Unterbrechung ins Internet zu senden, die war und ist auch heute noch die Achillessehne der meisten Systeme. Die Kunden müssen sich auf die Übermittlung der Daten verlassen können. Aus diesem Grund steht die Investition in Technik und Support an erster Stelle.
 

Carauge Telematik (Made in Germany!) zeigt seinen Kunden auf, wie der Fuhrpark besser vor Diebstählen geschützt werden kann und wie die Fahrzeugkosten zu optimieren sind: Auch 2009 wurden vermehrt in Italien, Frankreich, Österreich und Deutschland Reisebusse und Linienbusse gestohlen. Sehr bedenklich ist es, wenn Busunternehmen den Versicherungsschutz ihrer Reise- und Linienbusse oder Anhänger verlieren oder die zu zahlenden Prämien zu hoch sind.
 

Unternehmer über die Carauge Telematik
 

Busunternehmen sind mit den Angeboten von Carauge sehr zufrieden. „Wir haben Busse im Linienverkehr und Reisebusse. Die Aktivität unserer Flotte muss zuverlässig übertragen und dokumentiert werden. Gerade im Linienverkehr stehen wir im Licht des öffentlichen Interesses und haben eine Nachweispflicht. Fehlzeiten oder Geschwindigkeitsübertretungen können wir uns nicht leisten. Zudem benötigen wir präzise Daten, um genau abrechnen zu können. Wir haben vieles ausprobiert und sind zu dem Schluss gekommen, dass es nur ein System gibt, auf das wir uns verlassen können: Das GPSauge. Die Carauge Telematik kümmert sich vorbildlich um die Infrastruktur um Hintergrund und steht mir jederzeit für meine Fragen zur Verfügung. Ich kann mich voll und ganz meinem Unternehmen widmen. So muss es sein“, so J.Welz von Welz Reisen.
 

Vorteile für den Busunternehmer
 

A. Hanse, Hanse Vermietungen, merkt zu diesem Thema an: „Wir statten unsere Fahrzeuge mit dem GPS aus und erhalten dadurch eine exakte Abbildung der Bewegung und der Einsatzzeiten. Durch den individuellen Einbau und der wartungsfreien Lösung von der Carauge Telematik sind wir optimal versorgt. Dadurch ergeben sich zwei entscheidende Vorteile für uns: Wir haben eine bessere Verhandlungsposition gegenüber den Versicherungen und zudem können wir die Mietnutzung der Fahrzeuge exakt und ohne Verluste verrechnen.“

 

Weiterführende Links:
 

Alle Meldungen ansehen

Sie haben noch Fragen? Jetzt unverbindlich beraten lassen!

Home/Produkte/Teststellung/Kontodaten

Main
Kundenbetreuung direkt kontaktieren: +49 (0) 9721 796973-0
Die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten hat für uns höchste Priorität. Weitere Einzelheiten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

+49 9721 796 973 30
+49 9721 796 973 59

Geben Sie Ihre Telefonnummer an, wenn Sie einen Rückruf wünschen.

Suche
Hardware-Komponenten
Software-Komponenten
Mediathek
E-Mail
Telefon
Support
Zum Online-Shop
Zum GPS-Explorer
Sprache wählen
EN
GR
IT
ES
FR
TR
Seite drucken