Aktuelles

Hier finden Sie veröffentlichte Unternehmens-Nachrichten, Infomationen und Neuigkeiten rund um die GPSoverIP GmbH, sowohl aktuelle als auch aus der Vergangenheit.

Gerne erhalten Sie von uns ein umfangreiches Pressepaket per Post. Ihre Anfrage richten Sie bitte an unsere Pressestelle unter presse(at)GPSoverIP.de.

Aktuelles

Auftakt der Saison 2014: Dunlop 24H DUBAI – GPSoverIP bietet neue Features für den Motorsport

10.01.2014 -

Schweinfurt, 10.01.2014 Die GPSoverIP GmbH, der Spezialist für Fahrzeugortung und Telemetriedatenübermittlung und Ausrüster vieler Veranstaltungen, hat in der Winterpause die Entwicklung für den Geschäftsbereich Rennsport weiter vorangetrieben. Die neuen Funktionen werden jetzt beim Dunlop 24H DUBAI dem Veranstalter CREVENTIC und den Nutzern bereitgestellt. Als Novum überrascht man die Motorsportgemeinde mit einer auf GPSoverIP-Technologie basierenden Zeitmessung. Das auf die 1/100 Sekunde genaue System hat den Vorteil, dass keine aufwendige Infrastruktur für Zeitmesstechnik an der Rennstrecke und am Fahrzeug installiert werden muss. Einzig der Einsatz des GPSauge MI6 CAN ist erforderlich. Das System ist für den weltweiten Einsatz geeignet und bietet die Möglichkeit der Zeitnahme an einem x-beliebigen Punkt der Strecke. Zur Realisierung war zunächst eine hardwareseitige Weiterentwicklung erforderlich. Eine verbesserte Firmware des GPSauge MI6 CAN bietet eine höhere Taktfrequenz und liefert noch präzisere Daten als bislang. Auf diese neue technische Basis setzt die Racing APP (für iPhone und iPad) in der neuen Version 2.12.1 auf. Neben vielen anderen Features, beinhaltet die APP das Modul „Zeitmessung“. Dieses gibt Auskunft über Rundenzeiten, Rundenanzahl, Bestzeiten, u.v.m. Die Fahrerkennung ermöglicht den Vergleich der Teammitglieder. Die  Sektorzeiten lassen eine präzise Analyse für nachgelagerte Teambesprechungen zur Ideallinie zu. Die speziell für das Dunlop 24H DUBAI entwickelte Lösung wird in Kürze dem DMSB und der VLN vorgestellt und zum Saisonauftakt am Nürburgring bereitgestellt. Darüber hinaus sind für 2014 weitere Neuerungen geplant. Aus den Entwicklungen für den Rennsport partizipieren jedoch auch die anderen Geschäftsbereiche der GPSoverIP GmbH. So werden die erarbeiteten hardwareseitigen Verbesserungen in eine neue Firmware der (Nichtrenn-) MI6 CAN implementiert. Mit dem in den kommenden 2 Monaten geplanten Update werden Features wie die Fahrspuraufzeichnung weiter optimiert. Zudem kann sich der Nutzer auf weitere neue Funktionen freuen.

 


Über die GPSoverIP GmbH
Die GPSoverIP GmbH ist Hersteller und Anbieter professioneller, ganzheitlicher Telematiksysteme zur Fahrzeugortung und Flottenmanagement. Zu den Funktionen zählen Ortung, Navigation, Auftrags-/Tourenversand als auch die Datenübertragung von Telemetriewerten (FMS/CAN Bus), Digital Tacho, Bilder, Texte etc. Im wettbewerbsintensiven Markt gilt das Unternehmen als Innovations- und Technologieführer. Basis hierfür bilden die patentierten Technologien. Die Dienste GPSoverIP, DATAoverIP und CANoverIP wurden speziell zur Übertragung von Geo- und Userdaten innerhalb des mobilen Internets entwickelt. Die Informationen werden in sehr kurzen Intervallen und ohne nennenswerte  Zeitverzögerung sicher, günstig und schnell übermittelt. Zudem ist man heute erfolgreicher OEM-Hersteller und hat mit dem CANoverIP Verfahren 2011 eine neue Technologie zum Abgriff und Übertragung von Telemetriedaten vorgestellt. Entwickelt und erprobt wurde diese CAN-Live-Technologie im Rennsport. Dort ist die GPSoverIP GmbH seit 2005 als  Dienstleister für viele Teams, wie Manthey Racing, Porsche AG und Organisationen wie dem DMSB, der VLN oder CREVENTIC u.v.m. tätig. Die GPSoverIP GmbH ist Mitglied der Kompetenzgruppe des GVB zur Definition des zukünftigen FMS  Standards. Unter der Marke "GPSauge™" verkauft GPSoverIP GmbH weltweit die entworfenen Systeme. Man bietet Lösungen für unterschiedlichste Branchen wie Spediteure, Taxiunternehmer, Bauunternehmer, Entsorger, Handwerker, Kurierdienste, Omnibusbetriebe u.v.m. Die gesamte Entwicklung und Produktion ist Made in Germany.



Ansprechpartner
Dirk Jurleit
Head of Marketing
Telefon +49 (9721) 796973-33
eMail: presse(at)gpsoverip.de

 

Alle Meldungen ansehen

Sie haben noch Fragen? Jetzt unverbindlich beraten lassen!

Angebotsanfrage

Main
Kundenbetreuung direkt kontaktieren: +49 (0) 9721 796973-0
Die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten hat für uns höchste Priorität. Weitere Einzelheiten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

+49 9721 796 973 30
+49 9721 796 973 59

Geben Sie Ihre Telefonnummer an, wenn Sie einen Rückruf wünschen.

Suche
Hardware-Komponenten
Software-Komponenten
Mediathek
E-Mail
Telefon
Support
Zum Online-Shop
Zum GPS-Explorer
Sprache wählen
EN
GR
IT
ES
FR
TR
Seite drucken