Banner Unternehmen

 

Aktuelles

 

 

Hier finden Sie veröffentlichte Unternehmens-Nachrichten, Infomationen und Neuigkeiten rund um die GPSoverIP GmbH, sowohl aktuelle als auch aus der Vergangenheit.

 

Bilder und Texte stehen Journalisten und Redakteuren im Rahmen von Veröffentlichungen in Print- und Onlinemedien kostenfrei zur Verfügung. Bei Veröffentlichungen bitten wir um Belegexemplare (Print) oder Beleglinks.

Gerne erhalten Sie von uns ein umfangreiches Pressepaket per Post. Ihre Anfrage richten Sie bitte an unsere Pressestelle unter presse@GPSoverIP.de.

 

 

  • Logo Twitter
  • Logo Facebook
  • Logo Flickr
  • Logo Pressebox

 

 

 

 

März 2018 | Zeitung für kommunale Wirtschaft

 

Präzise Reaktion auf unvorhergesehene Ereignisse

 

Telematik Software-Lösungen für den Winterdienst

 

Schweinfurt - Der Disponent im Winterdienst muss die ihm zur Verfügung stehenden Ressourcen effizient einteilen. Bereits im Vorfeld benötigt er einen klaren Überblick der Einsatzbereitschaft aller Fahrzeuge, etwa den aktuellen Füllstand des Streumaterials oder der Tankfüllstand der Fahrzeuge. Freie Ressourcen müssen sofort erkennbar sein,um schnell auf die erforderlichen Räum- und Streuaktivitäten einwirken zu können. Hierbei müssen zuweilen auch Räum- und Streutätigkeiten übergeben werden, welche den Mitarbeitern bislang unbekannt sind. Die Gründe können vielfältig sein, etwa kranke Mitarbeiter, Baustellen oder neue Wohngebiete.Außerdem muss der Nachweis der ausgeübten Tätigkeit im Nachgang auch für Dritte nachvollziehbar sein Das Schweinfurt er Unternehmen »GPSoverIP« bietet mit dem Produkt »GPSAuge« und dem Telematik-Winterdienstpaket eine Lösung, welche auf die Anforderungen des Winterdienstes zugeschnitten ist. Alle Fahrzeuge mit jeglichem Aufbau können nach Unternehmensangaben abgebildet und organisiert werden. Die Lösung umfasst unter anderem ein zertifiziertes Telematik-Device für alle im Fuhrpark befindlichen Fahrzeuge und deren Aufbauten, Navigationsgeräte mit Routenaufzeichnungsfunktion und Routen sowie Tätigkeitswiedergabe für den Winterdienst. Ein Web-Portal für den Disponenten hilft bei Routen- und Tätigkeitserstellung und entsprechender Zuweisung mit Live-Ansicht etwa des Tankfüllstands, der Örtlichkeit, der Position des Räumschilds, Ausbringmenge, Streugut, Reifendruck, Fahrer. Es enthält eine Historie-Ansicht - wo wurde geräumt, wieviel wurde gestreut, welche Routentätigkeitsübergabe wurde erledigt, wer war der Fahrer, wann wurde die Tätigkeit durchgeführt. Schließlich enthält es ein Modul zur Zeiterfassung der Mitarbeiter einschließlich Schnittstellenübergabemöglichkeit in vorhandene Zeiterfassungssysteme.



Downloads

Zurück zur Übersicht